Sterbegeld.guru

Erfahrung vs. Vergleichsrechner


Jetzt kostenlos beraten lassen

037296 - 44 94 19


Sterbegeld­versicherung sinnvoll


Warum erstelle ich eine komplette Webseite speziell zum Thema Sterbegeldversicherung?

Weil mir persönlich vor Augen geführt wurde, wie eng das Leben mit dem Tod verbunden ist und wie sinnvoll eine Sterbegeldversicherung sein kann.

Nach dem Tod meiner geliebten Oma fragte ich mich: Wer wird nun die hohen Bestattungskosten bezahlen? Und wer ermöglicht ihr einen würdevollen Übergang auf die "andere Seite"?

Ich hatte mir bis dahin keine Gedanken darüber gemacht, was eine Bestattung überhaupt kostet. Wer selbst noch keinen Trauerfall betreut hat, wird dieses Thema möglichst weit nach hinten schieben. So tat ich es auch.

Die Beerdigungskosten (Grabstein, Sarg, Grabmiete, Blumen, Trauerfeier, Gebühren usw.) beliefen sich auf ca. 6570,- Euro (regional verschieden). Eine stattliche Summe, die man erst einmal haben muss.

Eine Sterbegeldversicherung hatte meine Oma nicht, doch sie war immer sehr genügsam und legte sich stets einen “Notgroschen” zur Seite. Sie konnte also genügend Reserven schaffen, um die Bestattungskosten zu einem großen Teil selbst zu tragen.

Heutzutage schafft es nicht jeder, sich eine so große Summe zurückzulegen!

(Dabei sollte erwähnt sein, dass eine Sterbegeldversicherung auch für vermögende Kunden sehr interessant ist. Sie bietet aus meiner Sicht die beste und sicherste Rendite am Markt.)

In den Wochen der Trauer kamen viele Familienmitglieder ins grübeln, ob es ihnen auch gelingen würde, genügend Geld zu sparen, um ihre Angehörigen im eigenen Todesfall zu entlasten.

Keiner möchte neben der Trauer auch noch finanzielle Probleme hinterlassen!

Als Versicherungsmakler wurde ich nun von allen Seiten befragt, ob es eine Art Trauerfallvorsorge gibt, welche die Kosten einer Bestattung übernimmt. „Mach dich bitte mal schlau und suche uns etwas sinnvolles heraus!“

Ich stand zwar mitten im Leben, hatte mich bis zu diesem Zeitpunkt jedoch nie ernsthaft mit dem eigenen Tod befasst. Mein Ziel war es nun, den gesamten Markt nach passenden Tarifen zu durchsuchen.

Quasi als Mann vom Fach, fällt es mir natürlich leicht, die entsprechenden Angebote zu ermitteln und die Bedingungen der einzelnen Tarife nicht nur zu vergleichen, sondern auch zu verstehen und verständlich wiederzugeben. Denn das ist mein Job.

Ich habe gegenübergestellt, berechnet, ausgesiebt und nach zahllosen Vergleichen einen Tarif gefunden, der mich völlig überzeugt hat. Nach intensiver Prüfung war klar, dieser Tarif eignet sich perfekt, um die zukünftigen Trauerfälle in meiner Familie und die meiner Kunden abzusichern.

Als erstes erklärte ich den Tarif ausführlich meiner Freundin - sie kam zum selben Urteil. Da wir beide noch keine Sterbegeldversicherung hatten, waren wir quasi die ersten Familienmitglieder, die sich diesen preiswerten und leistungsstarken Tarif sicherten.

Ich ging nun auf meine Familie zu und stellte ihnen das Ergebnis meiner Vergleiche vor. Danach realisierten auch unsere Geschwister sowie meine Eltern und Schwiegereltern ihre Absicherung mit diesem Tarif und bald hatte nahezu die komplette Familie ein und dieselbe Sterbegeldversicherung.

Alle waren begeistert und fanden es spitze, endlich abgesichert zu sein und dass zu diesen guten Bedingungen und dem fairen Beitrag. „Endlich eine Sorge weniger!“

Gute Dinge empfehlen sich fast immer automatisch weiter und so kamen und kommen nach und nach Freunde und Bekannte auf mich zu, um ihr Sterbegeld bei mir abzusichern.

Mit diesem Thema stoße ich in über 90% meiner Kundengespräche ebenfalls auf offene Ohren. “Vielen Dank für den Tipp und die gute Beratung!”

Zur letzten Familienfeier kamen wir wiederholt auf das Thema zu sprechen und meine Tante bedankte sich nochmals für meine Mühen und den ausgezeichneten Tarif.

"Diesen Tarif empfehle ich weiter!"

Sie sagte zu mir: „Eigentlich müsste jeder so eine Sterbeversicherung haben!“ und gab mir den Tipp, doch einfach eine Internetseite darüber zu verfassen, um auch anderen die Möglichkeit zu bieten, sich über das Thema Sterbegeld und die passende Absicherung zu informieren.

Eine wirklich gute und sinnvolle Idee. Ich schlief noch eine Nacht darüber und machte mich gleich am nächsten Tag an die Arbeit. Nach zahllosen Nächten war es geschafft, www.Sterbegeld.guru war online.

Ich verspreche Ihnen, dass Sie mit Hilfe dieser Seite erfahren werden, was ein guter Tarif leisten sollte und worauf Sie beim Berechnen und Abschließen einer Sterbegeldversicherung achten müssen.

Wir sind doch irgendwie alle auf der Suche nach "Dem perfekten Tarif", der die beste Leistung zum besten Preis bietet. Versicherungen sind jedoch für die Meisten ein rotes Tuch und es fehlt oft die Zeit und der Nerv, sich mehrere Angebote von den Vertretern vor Ort einzuholen.

Aus diesem Grund werde ich Ihnen auf Sterbegeld.guru die wichtigsten Tipps zum Thema Sterbegeld bereitstellen und Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie Sie sich das aus meiner Sicht sinnvollste Produkt sichern.

Sie werden Ihre eigene Sterbegeldversicherung berechnen und online abschließen können. Versprochen!


Fazit:

Eine Sterbegeldversicherung ist die sinnvollste Versicherung von allen:

  • weil es irgendwann jeden von uns betrifft.
  • weil lebenslanger Schutz besteht, egal wie alt man wird.
  • weil man seine Familie dadurch finanziell entlastet.
  • weil fast immer mehr rauskommt, als einzahlt wurde.
  • weil man sich ein Sparbuch damit schenken kann.
  • weil es auch für vermögende Kunden interessant ist.

Diese und weitere Vorteile sprechen für sich.






© 2016 Start | Impressum | Kontakt

Webdesign Die Homepagefabrik



empty